LEBENSLAUF ZUGUNSTEN MUKOVISZIDOSE E.V. DITZINGEN VOM 01.04. - 10.04.2022

Auch in diesem Jahr fand wieder der Ditzinger Lebenslauf zugunsten des Mukoviszidose e.V. in interaktiver Form statt. In 10 Tagen konnten die Kilometer gelaufen oder mit dem Fahrrad gefahren werden. 

Insgesamt haben 1.700 Teilnehmer aus aller Welt über 52.135 KM gesammelt und unsere Mitglieder haben mit einer Gesamtleistung von 1.675,6 Kilometern mit dazu beigetragen. 

Davon entfallen 976,2 KM auf Laufkilometer und 699,4 KM auf Radkilometer. So konnten wir insgesamt 2.651.80 Euro an den Mukoviszidose e.V. überweisen.  Wir sind stolz darauf, so tolle Unterstützer im Verein zu haben, so dass der Mukoviszidose e.V. auch weiterhin seine gute und wichtige Arbeit zugunsten von vielen Patienten deutschlandweit leisten kann.

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben und Danke an Ditzinger Lebenslauf für die großartige Idee und Organisation.

Sauber, sauber Car Wash Day 2021

  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach
  • Car Wash Day 2021 © Romy S. Fotografie Weissach

Klare Sicht fürs Glück!

Nachdem wir 2020 auf unseren Car Wash Day verzichten mussten, konnten wir am 11.09. unsere 7. Autoputzaktion für den guten Zweck bei Fünfer Autopflege durchführen.

Trotz später einsetzendem Regen hatten wir einen sehr erfolgreichen und wertvollen Tag. Endlich wieder Leute sehen, sich austauschen und Interessierte über unseren Verein und die Projekte informieren. Vor Ort waren auch Mitglieder des Vereins „Mein Herz lacht e.V.“ aus Rutesheim, dem in diesem Jahr der Erlös des Car Wash Days zufließt. Das Geld wird verwendet, um die mit allerlei medizinischem Gerät ausgestatteten Zimmer der Kinder, die zuhause gepflegt werden, wohnlicher und freundlicher zu gestalten.

Für uns war es sehr interessant mit Jan über die Vereinsarbeit zu sprechen, der kein betroffener Vater ist, aber gerne als Referent für Kommunikation und Bildung mitarbeitet und mit seinem neutralen, aber auch geschulten Blick (Sozialpädagoge, systemischer Berater und Autismus-Experte) den Familien beratend zur Seite steht. Informieren Sie sich gerne unter www.meinherzlacht.de

Wir hatten viele Gäste, wir danken allen, die uns besucht haben und sehr, sehr großzügig gespendet haben. Eines der Highlights des Tages war sicherlich, dass die Bäckerei Diefenbach mit ihrer gesamten Fahrzeugflotte da war, es mutete an wie bei einer Hochzeit, als die Fahrzeugschlange hupend von Rutesheim kam. Vielen Dank dafür!

Außerdem hat der Deutsch-Französische Kultursender Arte im Rahmen der Sendereihe „Leben und Wandel in der europäischen Provinz“ Aufzeichnungen bei uns gemacht. Wir sind sehr gespannt, was sie über unseren Verein zu berichten wissen.

Neben allen Gästen und Spendern danken wir aber vor allem unseren vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, unseren Kuchenbäckerinnen und Familie Fünfer, die uns immer wieder mit ihrer Großzügigkeit berührt.

Ein herzliches Dankeschön auch an Romy S. Fotografie für die tollen Bilder.

Wir konnten Spenden in Höhe von € 4.762,00 verbuchen und freuen uns, das Projekt „Verschönern von Kinderkrankenzimmern zuhause.“ von „Mein Herz lacht e.V.“ nach Abzug aller Kosten mit dem Erlös des Tages unterstützen zu können.

(BRB)

Car Wash Day 2021

Car Wash Day 2021

Car Wash Day 2021

Car Wash Day 2021

Car Wash Day 2021

Car Wash Day 2021

Car Wash Day 2021

Car Wash Day 2021

Car Wash Day 2021

Car Wash Day 2021

Car Wash Day 2021

Car Wash Day 2021

Fotos: Bettina Reichert-Bauer, Vera Nowak

"Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.”

Marie von Ebner-Eschenbach

Helfen mit Herz e.V. Flacht

22. Ditzinger Lebenslauf 2020

Mukoviszidose e.V. Ditzingen | 22.04.-03.05.2020

Unter dem Motto "Ums Lebenlaufen 2.0" fand der diesjährige Ditzinger Lebenslauf zugunsten des Mukoviszidose e.V. statt. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen, hatten sich die Veranstalter einen Plan B ausgedacht.

In der Zeit vom 22.04. - 03.05.2020 konnte jeder für sich seine Kilometer "ersammeln". Insgesamt nahmen über 2.500 Läufer an der Aktion teil und erliefen über 100.000 Kilometer. Dabei entfallen 1.290,68 Kilometer auf die 23 fleißigen Läufer und Radfahrer von Helfen mit Herz e.V. , wobei wir jeden Kilometer mit 2,00 Euro honoriert (bespendet) haben. Somit haben wir insgesamt 2.581,36 Euro an dem Muko-Verein überwiesen.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die bei der Aktion mitgemacht haben!

Rückblick Ditzinger Lebenslauf 2019

Mukoviszidose e.V. | Lebenslauf| 07.04.2019

Am gleichen Tag fand der 21. Ditzinger Lebenslauf zugunsten der Mukoviszidose e.V. in der Glemsaue statt. Nicht Schnelligkeit, sondern die Anzahl der gelaufenen Kilometer sind das Ziel, denn jeder Kilometer bringt bares Lebenslauf.

Es ging eine gemischte Gruppe von Mitgliedern des Ski- und Freizeitclubs Flacht 1987 e.V. und von Helfen mit Herz an den Start. Helfen mit Herz e.V. unterstützt seine Mitglieder mit 1,00 Euro pro gelaufenem Kilometer und so konnten wir 159,00 Euro an Mukoviszidose e.V. überweisen.

Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz!

Copyright Jochen Hofmann

Benefizkegeln zugunsten der Aktion "Ein Herz fürs Olgäle" 2019

KSV Weissach | Benefizkegeln | 07.04.2019

Beim 14. Benefizkegeln des KSV Weissach waren wir am 07.04.2019 angetreten, um die Aktion „Ein Herz fürs Olgäle“ zu unterstützen. Mit 14 Teilnehmern gingen wir in zwei Gruppen an den Start und kegelten mit viel Engagement und guter Laune. Pro Teilnehmer war eine Startgebühr von 4,00 Euro fällig und so fanden, dank großzügiger Aufrundung insgesamt 130,00 Euro ihren Weg in die Spendenkasse. Am Ende des Tages konnte der Vorsitzende des KSV, Oswald Kruppa, 2.400,00 Euro als Spende an die Vertreter der Kinderkrebsstation überreichen.

Eine großartige Sache, wie wir finden und sind deshalb auch im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den KSV Weissach für die Gastfreundschaft und die tolle Organisation des Turniers.


2019 - 6. Car Wash Day

Der diesjährige Carwashday stand im Zeichen von "Hilfe für Ida Rentschler", deren Geschichte mittlerweile vielen Menschen in Perouse, Rutesheim und Umgebung ein Begriff ist.
Und so machten sich am 07.09.2019 viele Menschen auf, um bei unserem 6. Carwashday ihre Fahrzeug putzen zu lassen, feinen Kuchen und Kaffee zu genießen oder einfach mehr über die Arbeit des Vereins zu erfahren und ihre Hilfe anzubieten. Zwischen 9 und 18 Uhr war der Andrang riesengroß und die Waschboxen standen zu keinem Zeitpunkt leer. Die Jungs gaben beim Autowaschen alles und unsere Damen polierten den Lack anschließend auf Hochglanz. Abends waren alle erschöpft aber glücklich, denn die Mühe hatte sich gelohnt: Die Spendenbereitschaft war unglaublich hoch, so dass wir am Ende des Tages insgesamt 5.000,00 Euro im Spendentopf zählen konnten.
Insgesamt war die Unterstützung für das Projekt "Umbau" sehr groß, es wurden viele interessante und wertvolle Gespräche geführt und so können nun für den Umbau nahezu alle Gewerke belegt werden. Wir haben Fliesenleger, Tapezierer, Gipser, Gärtner, Sanitär, Zimmermann und sonstige handwerklich begabte Helfer, so dass nun einzig und allein noch ein Maurer (für das Fundament) notwendig ist.
Die Unkosten für diese Veranstaltung sind sehr gering, was wir nicht zuletzt Fünfers Autopflege zu verdanken haben, die auch dieses Mal den Spendentopf sehr, sehr großzügig aufgerundet haben. Ein weiterer Dank geht an unsere Kuchenbäcker/innen und natürlich an die fleißigen Helfer in und hinter den Waschboxen. Insgesamt waren 32 Helfer vor Ort, wir haben rund 160 Fahrzeuge gewaschen und können zum Projekt Hausumbau rund 4.700,00 Euro in monetärer Form beitragen.

Wir alle sind sehr berührt von diesem tollen Tag und der Großzügigkeit der Gäste. Das ist ein weiterer, toller Erfolg auf der Liste unserer Vereinstätigkeit - Dank unserer zahlreichen Helferinnen und Helfer.

Oktoberfest 05.10.2018

2018: Was für eine rotzlöfflmäßige Party!

Was für eine Party, wir sind immer noch geflasht! Die Rotzlöffl, unsere Gäste und nicht zuletzt die fleißigen Geister von Helfen mit Herz e.V. haben den Laden gestern Abend aber so richtig gerockt. Heidenei, könnt ihr feiern 🙂 Danke an alle die mitgemacht, mitgefeiert und mitgeholfen haben. Liebe Rotzlöffl, ihr wart großartig, Danke für die geile Show, für eure Unterstützung und die tollen Bilder. Wir freuen uns auf ein nächstes Mal!

Rückblick 1. Car Wash Day am 13.09.2014

Die erste Helfen mit Herz-Spendenaktion kann als voller Erfolg verbucht werden. Trotz Dauerregens bis in den frühen Abend ließ das Interesse der Besucher nicht nach und unsere Helfer putzten unermüdlich ein Fahrzeug nach dem anderen. Auch der Kuchenstand wurde gut besucht und die frischen Flammkuchen gingen weg wie die buchstäblichen "warmen Semmeln".

Die ganze Aktion lief auf Spendenbasis, d.h. jeder konnte für Fahrzeugwäsche, Essen und Getränke geben, so viel er wollte. So konnte am Ende des Tages die stolze Summe von 1.926,31 Euro gezählt werden. Der Betrag wurde von einem Spender auf 2.000,00 Euro aufgerundet und kommt vollumfänglich dem Verein zugute.

Unser ganz besonderer Dank geht an alle Spender, an Alexander Fünfer und seine Freunde, an die fleissigen Helferinnen vom Kuchenstand sowie an die Kuchenbäckerinnen und nicht zuletzt an Loni und Hans Fünfer, ohne deren Hilfe der Autowaschtag gar nicht hätte stattfinden können.

Vielen Dank für soviel Hilfsbereitschaft und Engagement!

Benefizabend mit Markus Wolfahrt

Volles Haus beim Benefizabend in der Strudelbachhalle in Weissach! Ein tolles Programm, die Möglichkeit, Gutes zu tun und auch noch beste Unterhaltung - das alles bot der Benefizabend von Helfen mit Herz, der am 29.11.2014 in der Strudelbachhalle in Weissach über die Bühne ging.

Zunächst begrüßte Dieter "Burgl" Bergmann, Mitinitiator des Events und Frank Bauer, Vorstand von Helfen mit Herz e.V., die über 350 anwesenden Gäste. Dieter Bergmanns guten Kontakten zu den Künstlern ist es zu verdanken, dass diese alle kamen, als er um Hilfe bat. Die Künstler verzichteten allesamt auf ihre Gage, so dass der Erlös der Veranstaltung nach Abzug der Kosten dem Verein zugute kommt. Ebenfalls gratis kochten Stefan Herrmann und Armin Ochs vom Musikverein Rutesheim Catering, die mit ihrer klassischen schwäbischen Küche den Geschmack der Gäste trafen und für das leibliche Wohl sorgten.

Durch das Programm führte der Sänger und Entertainer Graziano Luigi D'Arcangelo, alias "Hofnarr Luigi", der mit bekannten Liedern wie "Ein Stern" oder "I sing a Liad" die Halle in Stimmung brachte. Der anschließende Auftritt der "Original Besenbatscher", die neben den üblichen Instrumenten wie Akkordeon und Schlagzeug auch Kochlöffel, Mülleimer und Strohbesen zum Musikmachen einsetzen, sorgten mit ihren akrobatischen Einlagen für eine ganz besondere folkloristische Stimmung.

Die schwäbische Kabarettistin Elsbeth Gscheidle hatte mit ihrem treffsicheren Humor und spitzen Schlagfertigkeit die Lacher auf ihrer Seite. Ob als derbe Rot-Kreuz-Helferin oder selbstironische Toilettenfrau - mit ihrer Schwertgosch sagt sie was sie denkt - und des, Zitat: "ko net falsch sei!"

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war der Auftritt von Markus Wolfahrt. Der Gründer und ehemaliger Bandleader der Klostertaler, die zahlreiche Goldene- und Platinschallplatten und andere Auszeichnungen sammelten, lockte sogar Besucher aus Hessen an. Der Sänger begeisterte das Publikum mit zahlreichen bekannten Hits der Volksmusik.

Im Anschluss lockte die "Original Club 2 Tanz- und Showband" die Gäste zum Tanzen und Plaudern ins Foyer und unterhielten bis weit nach Mitternacht mit bekannten Liedern der Popmusik.

An dieser Stelle noch einmal ein ganz besonderer Dank an die über 30 Helfer vor und hinter den Kulissen, ohne die eine so große Veranstaltung gar nicht möglich gewesen wäre. Eurem Einsatz ist es zu verdanken, dass der Abend so reibungslos und ohne Pannen stattfinden konnte. Selbstverständlich gilt unser Dank auch unseren zahlreichen Sponsoren und Künstlern, die durch ihre selbstlose Hilfe zum Erfolg beigetragen haben. Und nicht zuletzt ein herzliches Dankeschön an die Besucher: Wir hoffen, euch hat mindestens genauso viel Spaß gemacht wie uns und wir freuen uns schon jetzt darauf, euch bei der einen oder anderen Veranstaltung wiederzusehen.

Vielen Dank für soviel Hilfsbereitschaft und Engagement!