Gruppe von Menschen die durch einen Park laufenLauf, wenn Du kannst!

Bereits zum 21. Mal findet der Ditzinger Lebenslauf zugunsten des Mukovizidose e.V. in der Glemsaue statt. Nicht Schnelligkeit sondern die Anzahl der gelaufenen Kilometer sind das Ziel. Dabei ist es egal, ob gejoggt, gewalked oder spazieren gegangen wird. Auf dem 2 Kilometer (alternativ auch 3,5 Kilometer möglich) langen Rundlauf wird jeder Läufer auch zum Spendensammler, mit Hilfe eines oder mehreren Sponsors/Sponsoren, der jeden gelaufenen KM mit einem selbst festgelegten Betrag "honoriert". 

Jeder gelaufene Kilometer unserer Mitglieder wird mit 1,00 Euro unterstützt. Wir treffen uns am Sonntag um 08.00 Uhr bei der Gruppenanmeldung im Gymnasium in Ditzingen. Wer später laufen möchte, kann sich dann an der Gruppenanmeldung noch zur Gruppe "Helfen mit Herz e.V." anmelden oder vorab bei Bettina unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wann? Sonntag, den 07.04.2019 ab 8.30 Uhr  
Wo?
Gymnasium in der Glemsaue, Gröninger Straße 29, 71254 Ditzingen.
 

Copyright Romy S. Fotografie Weissach

Was für eine Party, wir sind immer noch ganz geflasht! Die Rotzlöffl, unsere Gäste und nicht zuletzt die fleißigen Geister von Helfen mit Herz e.V. haben unser erstes Oktoberfest mit viel Energie und Leidenschaft gerockt. Heidenei, könnt ihr feiern :-) Danke an alle die mitgemacht, mitgefeiert und mitgeholfen haben. Liebe Rotzlöffl, ihr wart großartig, Danke für die geile Show, für eure Unterstützung und die tollen Bilder. Wir freuen uns schon auf das Frühlingsfest am 28.03.2020!

Auch in ¬finanzieller Hinsicht hat sich die Premiere gelohnt, und das ist fast das Wichtigste. Es war ein unglaublicher Abend. Die Strudelbachhalle war komplett ausverkauft. Die Stadtkapelle Weil der Stadt hat mit 52 Männern und Frauen zum Essen aufgespielt und es verstanden, die Stimmung kontinuierlich zu steigern. Schon beim Fassanstich durch unseren Bürgermeister Daniel Töpfer war die Stimmung bestens ¬gewesen, spätestens mit dem Auftritt der Partyband „Rotzlöffl“ hat es für die rund 650 Besucher kein Halten mehr gegeben. Schon bald standen alle auf den Bänken.

Die letzte Abrechnung ist jetzt da. Es werden gut 7. 000 Euro für die gute Sache bleiben. Es waren rund 250 Euro Spenden in unseren zwei Spendenherzen. Zudem ist die stattliche Summe von 600 Euro bei der Versteigerung des VfB-Meistertrikots von 2007 mit den Originalunterschriften der Spieler zusammengekommen und Romy Schach hat die Hälfte der Einnahmen aus der Fotoaktion gespendet.

Danke an unsere fleißigen Helfer: Alex, Andi, Anna-Lena, Armin, Beate, Bernd, Bettina, Bini, Brigitte, Burgl, Cathrin, Claudi, Didi, Elke, Frank, Gela, Hermann, Igel, Jason, Jörg, Kevin, Marc, Markus B., Markus H., Martina, Matthias, Melani, Moni, Nany, Nina, Ralf, Renate, Sabine, Sarah, Simon, Sven, Tim, Tom, Uli, Vera, Vito, Yana und an unsere Sponsoren und Unterstützer:

Rotzlöffl
Stadtkapelle Weil der Stadt
Ochs + Hemme Catering Rutesheim
Romy S. Fotografie Weissach
Hotel Weissach am Neuenbühl, Flacht
Bäckerei Diefenbach Weil der Stadt
Modestudio Andrea Köhler Weissach
Optik Schenk Flacht
Opel Epple Rutesheim
Eichwaldhof Simon Essig, Flacht
Felix Goldfuß
Claudia & Michael Loritz, Weissach
Gärtnerei Hörnlen, Weissach
DRK Ortsverein Flacht
Feuerwehr Weissach

Hier ein ausführlicher Bericht von der Leonberger Kreiszeitung: Bericht LKZ